Modellierung mit GMF

Es war wiedermal soweit...
Wir wurden wieder gebeten einen Vortrag zu einem IT-Thema zu gestalten. Wir haben uns für ein Thema entschieden, dass es uns ermöglicht an unseren letzten öffentlichen Vortrag (MDSD) anzuknüpfen.
Unsere Vortragsthema war diesesmal ein relativ Neues, das sich aber wunderbar zu unserem letzten Vortrag, bei dem es um MDSD ging, ergänzte.
Bei der MDSD sind Modelle nicht wegzudenken. Also was liegt näher, als sich seine eigenen grafischen Modelleditoren zu schreiben, wenn man mit UML nicht das Auslangen findet. GMF gibt uns Entwicklern genau dieses Werkzeug an die Hand und erlaubt es uns alle denkbaren grafischen Editoren für unsere Modelle zu kreieren.

Es ist uns, so scheint es, wiedermal gelungen, einen Interessanten Vortrag zu gestalten und über das Thema gemeinsam mit unseren Zuhörern angeregt zu diskutieren.

Ohne unseren Gastgeber und den Zuhörern wäre auch dieser Abend nicht möglich gewesen, deshalb gilt diesen unser Dank.