Grafische Repräsentation von DSL

Wir wurden dankeswerter Weise von Markus Völter auf seinem Blog und dem Blog des openArchitectureware Teams erwähnt. Thema war die Visualisierung von EMF-Modellen unter Zuhilfenahme der grafischen DSL Dot.
Markus Völter erwähnte unsere Zusammenarbeit zum Thema „Grafische Repräsentation von EMF-Modellen“ in seinem Blog.
Dabei geht es um die Visualisierung von EMF-Modellen in einer grafischen Repräsentationssprache mit dem Namen Dot. Diese Sprache wird von dem Tool GraphViz verwendet um Grafiken darzustellen.
Wichtig ist dieser einfache Prozess der grafischen Darstellung vorallem für textuelle DSLs. Hierdurch können die einfachen Entwicklungstechniken - schreiben mittels Tastatur - und gute Lesbarkeit - lesbare grafische Repräsentation - miteinander verknüpft werden.

Zum nachlesen am Völter-Blog und am openArchitecture-Blog (4. Juni 2008).